Tiertanzparty

Workshops und Projekte

Tiertanzparty

Ein Großprojekt für mehrere Grundschulen einer Stadt oder eines Kreises

Altergruppenspezifische Musik

Grundschulkinder kommen mit aktuellen Popsongs in Berührung und setzen diese wegen der Hörgewohnheiten der Erwachsenen als Maßstab.

Die Musik  von „2 B Gentle“ holt die Kinder wieder zurück zu kindgerechten Texten und moderner Musik.

Workshops

In vorbereitenden Workshops kommen Tanz- und Bewegungspädagogen an die Grundschulen und erarbeiten Choreographien.

Diese werden nachher bei der Abschlussveranstaltung mit allen Schulen präsentiert und gemeinsam getanzt.

Erlebnis Großgruppe

Bei diesem Projekt tanzen bis zu 1000 Kinder gleichzeitig, einheitliche Choreographien, die im Vorfeld erarbeitet werden.

Jede Schülerin und jeder Schüler erlebt das Gefühl, in einer großen Menschenmenge gemeinsam zu tanzen. Bei aller Individualität wird die Gemeinschaft erlebbar gemacht.

Bild von der Tiertanzparty

Abschauen erlaubt!

Die Workshops finden mit den Sängerinnen und Tänzerinnen von „2 B Gentle“ statt. Dadurch ist ein direktes Abschauen der Bewegungen möglich. Zusätzlich werden die Choreos Schritt für Schritt gemeinsam erarbeitet.

Feste Struktur vs. Improvisation

Die Kinder bekommen eine Struktur zu den Songs an die Hand. Diese wird durch Gesten und Textvertanzungen gefestigt.

Dazu gibt es Improteile, die die Kreativität fördern.

Musik und Text

Durch coole aber kindgerechte Musik mit Hiphop- und Pop-Elementen werden die Kinder abgeholt. Altersgruppen geeignete Texte sind selbstverständlich.

Tiertanzparty Detmold 2018

Gruppenerlebnis über Schulgrenzen hinaus

Für Kinder der dritten Klasse

M it diesem Konzept möchten wir Kinder ermutigen, ihre individuellen Fähigkeiten und Talente zu entdecken und entwickeln.

Wir möchten ein Bewusstsein dafür wecken, die Talente und Besonderheiten des anderen zu erkennen und zu akzeptieren.

Mit Kindern im Grundschulalter erarbeiten wir Choreographien. Wir möchten mehrere Grundschulen und damit Grundschulkinder mit unterschiedlicher Bildungsbiographie zusammen führen und den “Blick über den Tellerrand“ schärfen. Die Lehrkräfte erhalten einen anderen Blick auf ihre Schüler.

Bei allem Unbekannten gibt es eine gemeinsame Basis, auf der wir interagieren.

Grundlage für Choreosund Musik ist die CD „Tiertanzparty“ von „2 B Gentle“.

Unser Anliegen

Wir schärfen den “Blick über den Tellerrand“ bei Schülern und Lehrern. Die Lehrkräfte erhalten einen anderen Blick auf ihre Schüler.

Unsere Philosophie

Bei allen Unterschieden wird niemand ausgeschlossen, jedes Kind kann teilnehmen.

Gemeinsame Basis

Alle Grundschulen erhalten in den Einzel-Workshops eine gemeinsame Basis, auf welcher nachher die Abschlussveranstaltung aufbaut.

Die Musik

Basis dieses Workshops ist die von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen komponierte und arrangierte Musik der Band „2 B Gentle“ (www.2bgentle.de).

Die CD zum Workshop heißt „Tiertanzparty“ und ist auf allen gängigen Streaming-Plattformen zu finden.

Bild und Ton

Schauen und hören Sie sich die Musik und Aktionen der „Tiertanzparty“ sowie das Video zu „MC Hämsti“ an.

Stimmen von Lehrern, Kindern und Partnern:

Was andere über dieses Projekt sagen

  • Sehr cool! Vor allem das Dinosaurier-Lied mit dem Dab!

    Dennis, 9
  • Ich finde den neuen Song "MC Hämsti" total super!

    Justin, 8
  • Ich habe am meisten gelacht bei "Sumsi mit Po"!

    Jana, 8

Unsere bisherigen Partner

Wir arbeiten bei den Workshops mit ortsansässigen Stiftungen und Vereinen zusammen. Hier finden Sie eine Auswahl.

Aktuelles

Haben Sie Interesse an einer Tiertanzparty?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir stellen Ihnen gerne unser Konzept vor.

MusiKreAktiv

Kontakt

Du kannst gerne mit uns über dieses Formular Kontakt aufnehmen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Ausblenden