Schülerinnen und Schüler unserer Schule beschallten das Fachwerkdorf am Gelskamp in Detmold am ersten Adventswochenende mit weihnachtlicher und nichtweihnachtlicher Musik. Das „Hexenhäuschen“ war der geschützte Ort, an dem am Samstag die ruhigeren Instrumente wie Gitarre und Klavier und der Gesang ihren Platz fanden, am Sonntag ging es hier mit den Schlagzeugschülern etwas lauter her.

Die Bühne mitten im Dorf wurde von dem Saxophonensemble und „2 B Gentle“ genutzt.

Wir danken allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für die Vorträge und danken unseren Lehrerinnen und Lehrern für den Einsatz!

Angefügt haben wir eine kleine Bildergalerie.

Kontakt

Du kannst gerne mit uns über dieses Formular Kontakt aufnehmen.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt