Wenn an einem wunderschönen herbstlichen Sonntagmorgen Musik durch das Klinikum Detmold schallt, können nur die SonnTakte stattfinden. An diesem Sonntag spielten drei Schülerinnen aus der Klasse von Sonja Göhmann und es begann direkt mit einer Premiere: Laura spielte ihr allererstes Klavierkonzert! Mit „Bruder Jakob“ und den ersten Weihnachtsklängen für dieses Jahr bestritt sie ihr Debut erfolgreich. Noemi zeigte ihre ganze Vielfältigkeit am Klavier und spielte Mozart gefolgt von David Guetta. Anschließend nahm Katrin die Zuschauer noch mit auf eine kurze Weltreise an der Gitarre mit traditionellen Stücken aus Russland, Italien und Lateinamerika. Danke an cultur-tupfer e.V. ! Es hat allen eine Menge Spaß gemacht. Die nächsten SonnTakte spielen wir am 8.12.

Kontakt

Du kannst gerne mit uns über dieses Formular Kontakt aufnehmen.

Not readable? Change text. captcha txt